Home / Unsere Menüs

Unsere Menüs

Suppenkur bestellen? Oder lieber Smoothies, oder Food?

Wie unterscheiden sich unsere Kuren?


Lieber flüssig, warm oder kalt oder feste Nahrung. Bevor Sie die Entscheidung treffen, ob Sie lieber eine Smoothiekur, unsere Mixkur, 3er Mix, eine Smoothiekur oder eine Suppenkur bestellen möchten, finden Sie hier genauere Beschreibungen unserer Kuren.



GOOD FOOD Suppenkur

Unsere Suppenkur sollten Sie bestellen, wenn Sie die Möglichkeit haben, drei Suppen am Tag zu erwärmen und auf Fruchtzucker weitestgehend verzichten möchten. Los geht der Tag bei der Suppenkur mit einem Ingwerwasser, als Frühstück bereiten wir Ihnen einen Frühstück-Smoothie zu, den Rest des Tages können Sie unsere leckeren Suppen genießen. Suppenkur bestellen:

Suppenkur bestellen

GOOD FOOD Foodkur

Unsere Foodkur ist sicherlich die einfachste Variante, da sie unseren normalen Essgewohnheit am nächsten kommt. Los geht es mit einem Ingwerwasser, dann ein richtiges Frühstück, eine leckere Suppe, ein Smoothie und Hauptmahlzeit. Mehr Infos finden Sie hier:

Suppenkur bestellen

GOOD FOOD Smoothiekur

Unsere Smoothiekur ist leicht zu händeln, Sie bekommen ein Ingwerwasser, drei große Smoothie und eine Suppe, damit sie optimal mit Nährstoffen versorgt werden. Die Flaschen lassen sich einfach überall mitnehmen, nur eine Mahlzeit muss erwärmt werden. Nähere Informationen finden Sie hier:

Suppenkur bestellen



GOOD FOOD Mixkur

Die Mixkur beinhaltet zwei Smoothie-Tage und einen Foodtag als dritten Tag. Für die die nur Flüssig nicht können und noch mehr Abwechslung brauchen. Infos zu unserer Mixkur finden Sie hier:

Suppenkur bestellen

GOOD FOOD 3er Mixkur

Unser 3er Mix beinhaltet alle Kuren, die wir anbieten. Der erste Tag ist besteht aus der Foodkur, der zweite aus der Suppenkur, der dritte aus der Smoothiekur. Ideal auch zum testen. Mehr Infos finden Sie hier:

Suppenkur bestellen

 


Unser Qualitätsversprechen




TÄGLICH FRISCH - ABHOLUNG NACH ABSPRACHE AUCH SONNTAGS MÖGLICH




100%
VEGAN




TOTAL LECKER




INDUSTRIE-ZUCKERFREI